Erstes Auswärtsspiel in der Oberliga für Damen I

TSG Wiesloch – USC Konstanz (30.09.2017, 19:30, Helmut-Will-Halle). An diesem Samstag beginnt für die Volleyballerinnen des USC Konstanz die neue Hallensaison. Das erste Spiel der frisch in die Oberliga aufgestiegenen ersten Damen Mannschaft findet auswärts gegen die etablierte Oberliga-Mannschaft des TSG Wiesloch statt. Die Konstanzer Damen haben bereits eine intensive Saisonvorbereitung mit Trainingstagen und Vorbereitungsturnieren hinter sich und freuen sich nun darauf, ihr Können in der Oberliga unter Beweis zu stellen. Personell wird die Mannschaft in dieser Saison durch die Top-Beachvolleyballspielerin Britta Steffens vom Drittligisten TV Villingen, die ehemalige Drittliga-Außenangreiferin Lena Schuh, die vom VfR Umkirch nach Konstanz wechselt, sowie die Außenangreiferin Alina Hösch aus dem Schweizer Verein Pallavolo Kreuzlingen mit hochkarätigen Neuzugängen verstärkt. Das Trainergespann Marie Dinkelacker und Philipp Röhl kann somit mit einem gut aufgestelltem Kader von 14 Spielerinnen in die Saison starten. Am kommenden Wochenende wird es zunächst darum gehen, die gelernten Taktiken umzusetzen und sich als Team ins Spiel einzufinden, um an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen zu können.