Die Vorbereitung auf die neue Saison geht in die heiße Phase

Seit einigen Wochen stehen die beiden Herrenteams sowie das Damenteam des USC Konstanz wieder in der Trainingshalle und schwitzen für die neue Saison. Athletik-, Kraft-, Koordinations- und Ausdauertraining bilden dabei den Schwerpunkt der Vorbereitung. Mit einem gemeinsamen Trainingstag am 13. September in der Schänzle-Sporthalle wir dann endgültig die heiße Phase eingeläutet.

Anhang 7

Nur eine Woche später wird es dann zum ersten Mal ernst: Das Internationale Volleyball Turnier in Radolfzell lockt mit hochrangiger Besetzung. Unter anderem tritt der Drittliga Konkurrent aus Mimmenhausen, das Regionalliga-Team aus Freiburg, das Zweitliga-Team des VC Wolfurt aus Österreich, sowie die ambitionierte Regionalliga-Mannschaft des TV Radolfzell gegen unsere erste Herrenmannschaft an. Beim ersten Härtetest der Saison gehen aber auch die anderen Mannschaften des USC ans Netz. Die zweite Herrenmannschaft startet ebenfalls in der höchsten Kategorie des internationalen Turniers.

Anhang 1

Die erste Damenmannschaft wird sich unter anderem gegen den Ligakonkurrenten aus Villingen, sowie der höherklassigen Mannschaft aus Bohlingen beweisen können.