Damenmannschaften des USC starten in die heiße Phase der Vorbereitung

Für die Mädels des USC Konstanz ging es am Samstag in die heiße Phase der Vorbereitung. Ab 9.30 Uhr trainierte die erste und zweite Damenmannschaft zusammen unter der Leitung von Marie Dinkelacker um fit für die neue Saison zu werden. Mit viel Spaß, hochkonzentriert und mit einigen vielversprechenden Neuzugängen trainierten die Mädels den ganzen Tag in der Schänzlehalle.

Für die Trainerin Marie ging es vor allem um die Integration der Neuzugänge sowie eine bessere Abstimmung der Mannschaftsteile. Die ansprechende Trainingsleistung aller Spielerinnen lässt die Damen auf eine spannende und erfolgreiche Saison hoffen, die Anfang Oktober startet. Vorher stehen noch einige Trainingseinheiten auf dem Programm sowie das alljährliche Vorbereitungsturnier in Radolfzell.

Veröffentlicht in Damen