Damen 2 gehen ungeschlagen in die Winterpause

USC Konstanz II – SG Litzelstetten/Radolfzell II 3:0 (25:16, 25:23, 25:13) – Vergangenen Samstag, den 08.12.18 sicherte sich der USC Konstanz II weitere drei Punkte und bleibt somit ungeschlagener Tabellenführer in der Landesliga Ost.
Bei dem Auswärtsspiel begegneten die Damen des USC dem Gastgeber SG Litzelstetten-Radolfzell II in der Seeblickhalle. Diese zeigten sich mit einem sehr laut anfeuernden Publikum und einem überragenden Kampfgeist und führten gleich zu Beginn die Punktetafel an. So hatte der USC zu Beginn einige Schwierigkeiten und konnte erst gegen Mitte des ersten Satzes ins Spiel finden. Dann jedoch zogen die Konstanzerinnen klar vorbei und beendeten den Satz zügig mit gutem Abstand. Doch auch im zweiten Satz hatten beide Mannschaften aufgrund der Lärmkulisse mit der Konzentration zu kämpfen und nur knapp konnte der USC auch diesen Satz für sich gewinnen. Im dritten Satz wurde glücklicherweise die Atmosphäre etwas entspannter und der USC holte souverän den Gesamtsieg mit einem deutlichen Abstand nach Hause.
Mit 8 gewonnenen Spielen und 23 Punkten gehen die USC Damen II mit Trainerinnen Carla und Lena sehr zufrieden in die Winterpause und beglückwünschen auch die Damen III zu ihrem Platz als Tabellenzweiter mit 18 Punkten. Im neuen Jahr startet die Rückrunde für die Damen II am 19.01.18 bei Gastgeber TV Aldingen um 15:00 in der Sporthalle Aldingen.
Bis dahin wünschen wir vom USC allen fröhliche Feiertage und ein schönes neues Jahr!